Neu rezensiert
Der Mann, der die Welt ordnete
Der Mann, der die Welt ordnete
Der Mann, der die Welt ordnete

Der Mann, der die Welt ordnete

Mitte des 18. Jahrhunderts sorgte Carl Linnaeus für einen Aufschrei unter den Naturwissenschaftlern, insbesondere den Botanikern: er wollte das altbekannte und akzeptierte System zur Einteilung der Tiere und Pflanzen verändern. Die einen feierten ihn als Revolutionär, andere wollten ihn als Ketzer brandmarken; dabei war auch Linnaeus gottesfürchtig. Doch niemand konnte den brillanten Botaniker aufhalten – nicht einmal sein schärfster Widersacher: Johann Georg Siegesbeck.

zur Rezension von Julian Hübecker

Buch des Jahres 2021
Shortlist

Shortlist

Wir präsentieren die Shortlist der Jury zur Wahl "Buch des Jahres 2021" auf Histo-Couch.de.

mehr erfahren

Zeitpunkt
15.01.1885

15.01.1885

Ein Foto einer Schneeflocke.

mehr erfahren

Kino & TV
Die Dirigentin

Die Dirigentin

Eindrucksvoll beschreibt der Film „Die Dirigentin“ der niederländischen Autorin und Regisseurin Maria Peters den Weg der ersten weiblichen Dirigentin Antonia Brico, die nicht nur gegen die Ansichten männlicher Musiker ankämpfen muss. Titelbild: © Studio Hamburg Enterprises

mehr erfahren

Neu rezensiert
Der Mann, der die Welt ordnete
Buch des Jahres 2021
Shortlist
Zeitpunkt
15.01.1885
Kino & TV
Die Dirigentin

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Histo-Couch:

Eisflut 1784

Mühlheim 1784, es herrscht bitterkalter Winter, als ein Mord entdeckt wird. Der Amtmann Henrik Venray ist wegen der Überwachung eines Deiches in das kleine Städtchen am Rhein gekommen, doch als er von…

Der Teepalast

Es ist Nacht in Friesland, als Lene Vosskamp gemeinsam mit ihrem Vater raus aufs Meer muss. Nur ein kleines Boot schützt sie vor dem Sturm, sie ahnt nicht, wie diese Nacht im Jahre 1834 ihr Leben…

Mitte

Berlin, Oktober 1936. Fritze Thormann, einstiger Stiefsohn von Gereon und Charlie Rath, ist nach den Olympischen Spielen in Berlin untergetaucht, da er sich einer Vernehmung durch den Staatsapparat…

Die Mission des Kreuzritters

Melisende ist die Erbin des Thrones von Jerusalem. Schon als Kind wurde sie darauf vorbereitet, Königin zu werden. Jetzt ist sie eine junge Frau und anstatt auf den Thron zu steigen, soll sie…

Interview:
Marco Malvaldi

Julian Hübecker im Gespräch mit Marco Malvaldi - Autor von Der geheime Auftrag. Foto: © Archivio Giunti

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Histo-Couch.de:

Alle Epochen anzeigen
  • Alle Epochen anzeigen
  • 1. Altertum
  • 1.1 Frühgeschichte
  • 1.2 Altes Ägypten
  • 1.3 Mesopotamien / Babylon
  • 1.4 Antike
  • 2. Mittelalter
  • 2.1 Frühmittelalter
  • 2.2 Merowinger / Karolinger
  • 2.3 Kreuzzüge
  • 2.4 Rosenkriege
  • 2.5 Hochmittelalter
  • 2.6 Spätmittelalter
  • 2.7 Die Wikinger
  • 2.8 Inkas, Mayas und Azteken
  • 2.9 Der Hundertjährige Krieg
  • 3. Frühe Neuzeit
  • 3.1 Zeitalter der Entdeckungen
  • 3.2 Renaissance / Reformation
  • 3.3 Der Dreißigjährige Krieg
  • 3.4 Das Zeitalter Ludwigs XIV.
  • 3.5 Aufklärung
  • 3.6 Französische Revolution
  • 3.7 Hexenverfolgung
  • 3.8 China / Japan
  • 4. 19. Jahrhundert
  • 4.1 Das Napoleonische Zeitalter
  • 4.2 Die Neue Welt / der Wilden Westen
  • 4.3 Bürgertum / Biedermeier
  • 4.4 Viktorianismus
  • 4.5 Kolonialismus
  • 4.6 Industrialisierung
  • 4.7 Kaiserreiche
  • 5. 20. Jahrhundert
  • 5.1 Erster und Zweiter Weltkrieg
  • 5.2 Die Weimarer Republik / Die Goldenen Zwanziger
  • 5.3 Nachkriegsjahre
  • unbekannt

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren

F. Scott Fitzgerald wäre 125 geworden

Als Chronist der «Wilden Zwanziger» wurde F. Scott Fitzgerald berühmt. Jetzt wäre der US-Autor 125 Jahre alt geworden - und nicht nur sein «Great Gatsby» wird immer noch viel gelesen. / dpa
weiterlesen  |  alle Genre-News

Rückblick

Welche Rezensionen und welche Beiträge wurden in den vergangene Monaten auf Histo-Couch.de veröffentlicht? Hier könnt ihr nachschauen.
zu den Rückblicken  |  Bücher des Jahres

Interview

Nachgefragt seit 2006. Hier findet Ihr unsere zahlreichen Interviews mit Autor*innen Historischer Romane.
zu den Interviews  |  Alle Autor*innen auf Histo-Couch.de

Lesezeichen

Historische Romane sind nicht selten ordentliche Wälzer mit mehrere hundert Seiten und erfordern die eine oder andere Lesepause. Da sind unsere Original Histo-Couch-Lesezeichen genau passend.
zu den Lesezeichen  |  Über die Histo-Couch

Neue Kommentare

Loading

Neu im Forum

Loading