Das Vermächtnis des Gonzalo Porras

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • Heyne, 1998, Titel: 'Das Vermächtnis des Gonzalo Porras', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:90
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Im Spanien des 16. Jahrhunderts herrscht der Terror der Inquisition. Aus Angst um ihren 13jährigen Sohn schicken ihn seine Eltern auf die Reise in die neue Welt. Er lernt die Sprache der Indios und wird als Dolmetscher vom spanischen Heer eingesetzt. Nachdem er Zeuge von Grausamkeiten der Spanier wird, versucht er die Indios zu verteidigen. Dafür droht ihm der Tod auf dem Scheiterhaufen, aber es gelingt ihm zu fliehen. Später wird Gonzalo Perras zum Schreiber "Lo Scrittore".

 

Das Vermächtnis des Gonzalo Porras

Das Vermächtnis des Gonzalo Porras

Deine Meinung zu »Das Vermächtnis des Gonzalo Porras«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.