Der Tempel der Ewigkeit

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • , 1995, Titel: 'Le temple des millions d´années', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:78
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":1,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Im zweiten Band von Christian Jacqs Romanbiographie besteigt der junge Ramses den Thron Ägyptens. Wird er ohne die weise Führung des allzu früh verstorbenen Vaters der Aufgabe gewachsen sein? Wird er sich gegen die Machtgelüste des älteren Bruders, gegen die Intrigen am Hof zu Memphis und das selbstherrliche Gehabe der Amun-Priester in Theben behaupten können? 

Der Tempel der Ewigkeit

Der Tempel der Ewigkeit

Deine Meinung zu »Der Tempel der Ewigkeit«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.08.2009 18:49:14
Andrea Teichmann

Ist in diesem Buch alles wahrheitsgetreu dargestellt? Ich habe nach dem Lesen recherchiert und keinen Bruder namens Chenar gefunden, ebenso keine Schwester namens Dolente, sondern Tia.
Ramses soll auch nicht der Jüngste von seinen Geschwistern gewesen sein, sondern der Älteste.
Ansonsten hat mir das Buch gut gefallen. Es war spannend geschrieben.
Man erfuhr viel aus dem Alltagleben der Alten Ägypter.

29.04.2008 20:06:01
Birgit Haupts

Sind die Personen, Daten und Ereignisse historisch belegt, oder Phantasie. Nach Recherchen kann ich z.B. keinen Bruder Chenar finden, der Ramses bekämpft hat? Ansonsten ist der Roman spannend dargestellt und weckt das Interesse an "trockenem Geschichtsstoff ".

23.03.2007 11:27:41
dani

Wirklich gut erzählt. Hält einen in Bann und man muss einfach alle "Folgen" durchgehen. Ab jetzt bin ich auch ein großer Fan dieses Autors ...

Daum hoch !!