Tod bei Vollmond

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • , 2003, Titel: 'Badger\'s Moon', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Die Morde an drei jungen Mädchen versetzen ein Dorf in Angst und Schrecken. Der Mörder treibt bei Vollmond sein Unwesen und immer werden seine Opfer unterhalb der Klostermauern gefunden. Die Dorfbewohner verdächtigen drei geheimnisvolle Fremde, die Gäste in der Abtei sind. Schwester Fidelma und ihr Gefährte Eadulf reisen an, um weitere Opfer zu verhindern und den Mörder zu finden. Ein neuer Keltenkrimi mit Schwester Fidelma, aus einer Zeit, in der eine Frau von ihrer Herkunft und Bildung noch über Macht und Einfluss verfügte und es in Irland noch kein Zölibat gab. 

Tod bei Vollmond

Tod bei Vollmond

Deine Meinung zu »Tod bei Vollmond«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren