Zeitpunkt.
24.05.1136

Ernennung von Hugo von Paynes zum ersten Großmeister des Templerordens

Hugo wurde um 1070 geboren und nahm am Ersten Kreuzzug 1096-1099 teil und kehrte 1100 zurück nach Frankreich. Da die Pilger nach Jerusalem immer wieder überfallen und schlecht geschützt waren, entwickelte er zum Schutz der Pilger und zur Sicherheit der Ritterschaft den Plan einer entsprechenden Gemeinschaft, bei dessen Gründung er und acht weitere Ritter die Gelübde der Armut, der Keuschheit und des Gehorsams ablegten. König Balduin II. von Jerusalem überliess ihnen Teile der Al-Aqsa-Moschee am Tempelberg in Jerusalem, sodass sich die Gruppe „Die Arme Ritterschaft Christi und des salomonischen Tempels“ nannte und Hugo von Paynes zum ersten Großmeister wählte. Er selbst starb 1136, der Templerorden wurde 1312 aufgelöst.

Fernsehserie zum Zeitpunkt: Knightfall (1 Staffel, Netflix)

Ein Zeitpunkt. von Carsten Jaehner
Foto: © istock.com/SLA-central