Der Medicus des Kaisers

Erschienen: Januar 2001

Bibliographische Angaben

  • , 2001, Titel: 'Der Medicus des Kaisers', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:67
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":1,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In der Nacht, als der Kaiser von Rom ermordet werden soll, zieht Claudios Galenos Bilanz. Er ist einer der berühmtesten Wissenschaftler seiner Zeit, Leibarzt der Kaiser ebenso wie der Medicus der Gladiatoren und Sklaven. Alles hat er gesehen, die schillernden Metropolen Alexandria, Rom und Antiochia und die nebligen Wälder Germaniens, das brodelnde Leben der Arenen mit ihren blutigen Gladiatorenkämpfen und die tödlich stillen Intrigen des Hofes. Drei Frauen kreuzen seinen Weg und entfachen Leidenschaft und eine lebenslange Sehnsucht in ihm. Durch die Liebe, die er erlebte, und das Leiden, das er sah, hat er die Erkenntnis gewonnen, daß geistige Brillanz allein den Menschen nicht bestimmen kann. Als Lucilla, die Tochter des Kaisers Marc Aurel, von ihm eine Entscheidung fordert, von der die Zukunft des römischen Weltreiches abhängt, ist Claudios Galenos bereit… Hautnah läßt Tessa Korber uns das spannungsreiche und wechselvolle Leben des antiken Medicus miterleben und uns an seinen großen Triumphen und verzweifelten Niederlagen als Arzt teilnehmen. Man taucht ein in die großartige und furchtbare Welt des römischen Reiches, in dem Philosophie und Wahnsinn ganz nahe beieinander lagen.  

Der Medicus des Kaisers

Der Medicus des Kaisers

Deine Meinung zu »Der Medicus des Kaisers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
09.04.2007 19:11:44
G. Noack

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, detailreich und gut recherchiert. Dabei gehobenes Sprachniveau im Vergleich zu anderen historischen Romanen. Eine echte Wissensbereicherung und eine lebendige Zeitschilderung