Des Satans Schatten

  • kbv
  • Erschienen: Januar 2005
  • kbv, 2005, Titel: 'Des Satans Schatten', Originalausgabe
Des Satans Schatten
Des Satans Schatten
Wertung wird geladen

Lange hat es Frederik von dem Kerkhof, den professionellen Mörder und ehemaligen Spion im Dienste des Fürstbischofs von Münster, nicht in seinem holländischen Exil gehalten.

Es gilt, in Crange eine Dankesschuld abzutragen, die ihn zwingt, einen Mord aufzuklären, der nach menschlichem Ermessen nicht von einem Sterblichen begangen worden sein kann. Damit betritt unser Held erneut ein mittelalterliches Szenario aus Tod, Intrige und Verrat von ungeahnter Dimension; denn der Ermordete war damit befasst gewesen, dem spurlosen Verschwinden ganzer Familien und Gruppen von Reisenden nachzuspüren.

Um was für einen Dämon muß es sich handeln, der solch eine Vielzahl von Menschen einfach ins Nichts überwechseln lassen kann? Befürchtet Frederik anfangs noch, es mit dem Satan höchstpersönlich aufnehmen zu müssen, wäre er am Ende froh, nicht auf einen schwereren Gegner zu treffen. Zwar ist sein Widersacher höchst irdischer Natur, doch das macht alles nur noch schlimmer.

 

Des Satans Schatten

, kbv

Des Satans Schatten

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Des Satans Schatten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren