Das Paradies der Assassinen

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • Lübbe, 2007, Titel: 'Das Paradies der Assassinen', Originalausgabe

Couch-Wertung:

38

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:84.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":1,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}
Dk Dk
Geheime Bruderschaften im Mittelalter

Buch-Rezension von Dk Dk Okt 2007

Mehr als nur ein Bestseller der letzten Zeit basiert auf den Mythen, die sich um geheime Bruderschaften wie Assassinen und Tempelritter ranken. Anstelle der xten Verschwörungstheorie hat Peter Berling einen historischen Roman geschrieben, der die Ursprünge der Bruderschaften und den Kampf um das Heilige Land im frühen Mittelalter erkundet.

Das Paradies der Assassinen

Das Paradies der Assassinen

Deine Meinung zu »Das Paradies der Assassinen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
25.06.2011 18:25:38
ragazza

Mich hat der Roman leider überhaupt nicht überzeugt. Die Handlungsstränge sind derart verworren, dass man oft weit zurückblättern musste, um die Handlung zu verstehen. Und sie erscheint mir auch unlogisch und historisch nicht sehr korrekt.
Ich habe auf einer Reise durch den Orient Massyaf besucht und das dem Autor auch angeraten.
Eins der wenigen Bücher bei denen es mir leid tat, es gekauft zu haben.