Der Herzog mit dem Janusgesicht

  • -
  • Erschienen: Januar 2004
  • , 2004, Titel: 'Der Herzog mit dem Janusgesicht', Originalausgabe
Der Herzog mit dem Janusgesicht
Der Herzog mit dem Janusgesicht
Wertung wird geladen

Ludwig I., zweiter Wittelbacher-Herzog von Bayern, regierte im frühen 13. Jahrhundert, gründete die Städte Landshut, Landau/Isar, Straubing und Cham und befreite dadurch viele Menschen von der Leibeigenschaft. Doch Ludwig war janusgesichtig; er hatte auch eine dunkle Seite, die sich unter anderem darin äußerte, dass er einen Kreuzzug nach Ägypten anführte und sich dort eines grauenhaften Massakers an Moslems schuldig machte. Herzog Ludwig erlebte aber auch eine große Liebe zur Gräfin Ludmilla von Bogen, der Bayern die weiß-blauen Rauten in seinem Wappen verdankt - und Ludwigs Ehefrau Ludmilla versucht immer wieder, positiv auf ihren zwiespältigen Gemahl einzuwirken, was ihr freilich nicht immer gelingt ...

Der Herzog mit dem Janusgesicht

Manfred Böckl, -

Der Herzog mit dem Janusgesicht

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Herzog mit dem Janusgesicht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren