Der Alchimist des Teufels

  • Econ
  • Erschienen: Januar 1998
  • Econ, 1998, Titel: 'Der Alchimist des Teufels', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Deutschland im 17. Jahrhundert: Auf dem Schlachtfeld, mitten im Getümmel, hat der Herzog von Lauenburg den schwedischen König Gustav Adolf feige ermordet. Seither versucht Björn Steenholm, der uneheliche Sohn des Königs, seinen Vater zu rächen. Zusammen mit der Seherin Adjana verfolgt er den Herzog von Lauenburg, ohne zu ahnen, daß er geradewegs in dessen Falle tappt. Als man ihn in das Verlies einer finsteren Burg steckt, begreift er, daß er nur eine kleine unbedeutende Figur in einem gefährlichen Intrigenspiel ist. Der Herzog von Lauenburg hegt große, umstürzlerische Pläne, und dazu hat er mit einem unheimlichen Alchimisten einen Pakt geschlossen.

Der Alchimist des Teufels

Manfred Böckl, Econ

Der Alchimist des Teufels

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Alchimist des Teufels«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren