Die Tochter des Kapitäns

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • Droemer-Knaur, 2005, Titel: 'Die Tochter des Kapitäns', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:88
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Aline Sandstein, Tochter eines Hamburger Kapitäns, ist eine Frau, die mit Tatkraft und eigenem Willen einiges durchgesetzt hat. Doch ihre Welt droht zu zerbrechen, als in Deutschland die Nazis an die Macht kommen ... Deutschland im Januar 1933: Noch scheint die Welt der Aline Sandstein in Ordnung zu sein, doch bald bekommt auch sie die politischen Veränderungen am eigenen Leib zu spüren: Ihr Mann Nathan ist Halbjude, und die Familie bleibt von Repressalien nicht verschont. Doch Aline weigert sich standhaft, Deutschland und das Kapitänshaus ihres Vaters in Hamburg-Övelgönne zu verlassen. Als ihre Mutter ihre Tochter Judith auf eine längere Reise nach Südfrankreich mitnimmt, ahnt sie nicht, dass sie Judith viele Jahre nicht wiedersehen wird. Erst nach langer Zeit kehrt Judith nach Hamburg zurück. Deutschland ist ihr fremd geworden, und ihre eigene Zwillingsschwester Jesabel betrachtet sie als Feindin. Hat Aline vergeblich um ihr Heim und den Zusammenhalt der Familie gekämpft?

Die Tochter des Kapitäns

Die Tochter des Kapitäns

Deine Meinung zu »Die Tochter des Kapitäns«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.