Die Magd und die Königin

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • Eichborn, 2007, Titel: 'Die Magd und die Königin', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
1 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:53
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":1,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

»Greift zu«, beschwor der Prediger, »ergreift das Glück, die Liebe, das Heil. Heiligt euer Leben!« Vor der Kulisse der großen Schlachten um das Heilige Land erzählt Tessa Korber davon, wie die Magd Rose und Königin Johanna sich gegen die Kreuzritter behaupten und um ihren Anteil am Glück kämpfen. Die junge Dienstmagd Rose kann keinen Tag länger mehr in ihrem englischen Dorf bleiben. Vergewaltigt und an Leib und Seele verletzt schließt sie sich gemeinsam mit ihrer Herrin, der jungen Adligen Elaine, dem großen Kreuzzug Richard Löwenherz' an. Der ungestüme junge König kämpft mit seinen Rittern entlang der Mittelmeerküste bis hinab ins Heilige Land. Rose fühlt sich im Gefolge von Johanna, der Schwester König Richards, sicher, bis sie eines Tages ihren Vergewaltiger unter den Kämpfern entdeckt. Nun sind ihr Leben und ihre Ehre auch fern der Heimat bedroht.

 

Die Magd und die Königin

Die Magd und die Königin

Deine Meinung zu »Die Magd und die Königin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.05.2009 19:14:19
Serena Boccardo

Ich habe dieses Buch fast zufallig gefunden und gekauft. es hat mir trotzdem sehr gut gefallen.
Ich finde es sehr gut struckturiert, spannende und auch der historish Milieu klingt wahrscheinlich.
Aber, was fuer einen Roman mehr wichtig ist, die Caraktere der vier Hauptpersonen (Rose, Elaine, Joahanna und Berenguela) sind sehr gut geschildert. sie entwickeln sich und wirken wechselseitig aufeinander in eine interessante Weise.
Es gefaelltauch mir gut dass die Geschichte ein gutes Ende nimmt,
mindestens fuer Rose und Elaine.
Entschuldigen Sie bitte neine Fehlern.