Die Verlegerin von Paris

  • Aufbau
  • Erscheint vsl.: Oktober 2022
Die Verlegerin von Paris
Die Verlegerin von Paris

Erscheint vsl.: Oktober 2022

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

1921: Als Lizzie ihrer lieblosen Ehe entflieht, droht ihr nicht nur die gesellschaftliche Ächtung, auch ihre Mutter bricht mit ihr. In Paris baut sie sich ein neues Leben auf und findet in der Literaturszene neue Freundinnen, die lieben, wen sie wollen und Lizzie mit ihrer Offenheit und Eloquenz faszinieren. Als Aushilfe bei «Shakespeare and Company» tippt sie für James Joyce sein Manuskript ab, bald will sie selbst Bücher verlegen. Ihr Traum ist schon greifbar nah, da widerfährt ihr eine Tragödie, die ihr ganzes Leben verändern könnte. 

Die Verlegerin von Paris

Tabea Koenig, Aufbau

Die Verlegerin von Paris

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Verlegerin von Paris«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren