Zwischenspiel in Borga

Erschienen: Januar 1949

Bibliographische Angaben

  • Lübbe, 1949, Titel: 'Tanssi Yli Hautojen', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Es geht um die Ereignisse um den Landtag zu Borga, die für das finnisch-russische Verhältnis bis heute von exemplarischer Bedeutung sind. Der Angelpunkt der Geschichte, die mit dem Zusammenbruch des finnischen Widerstandes Anfang 1809 einsetzt, ist die Begegnung des russischen Zaren Alexander I. mit Ulla Möllersvärd, der Tochter eines finnischen Landeshauptmanns.

Zwischenspiel in Borga

Zwischenspiel in Borga

Deine Meinung zu »Zwischenspiel in Borga«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren