Michael der Finne

Erschienen: Januar 1952

Bibliographische Angaben

  • Lübbe, 1948, Titel: 'Mikael Karvajalka', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:86
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":1,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Es ist die Zeit, da die Feuer der Inquisition brennen. Michael, der Finne, reist nach Deutschland, wo Luthers Lehre einen Sturm entfacht. Michaels Reisen führen ihn bis an den kaiserlichen Hof nach Rom, mit dessen Plünderung die Handlung ihre dramatische Zuspitzung erreicht.

Michael der Finne

Michael der Finne

Deine Meinung zu »Michael der Finne«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
21.01.2013 11:26:32
Petra Poerschke-Schell

Ein interessantes und gut zu lesendes Buch. Ganz "nebenbei" gibt es Geschichtsunterricht.
Nach Lektüre des Buches habe ich mich über Thomas Müntzer oder Paracelsus informiert, habe nachgesehen welcher Franz in Frankreich regierte usw.
Auf jeden Fall möchte ich den Nachfolger "Der Renegat des Sultans" lesen.