Das purpurne Herz

Erschienen: Januar 2017

Bibliographische Angaben

  • Goldmann, 2015, Titel: 'The Chosen Queen', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:95
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

England 1055: König Edward hat dem Land keinen Erben geschenkt, und die Zukunft des Reichs ist unsicherer als jemals zuvor. Edyth, Tochter des mächtigen Earl of Mercia, träumt trotzdem von der großen Liebe bei Hofe. Doch als sie mitsamt ihrer Familie nach Wales verbannt wird, scheinen all ihre Hoffnungen dahin. Bis der charismatische Griffin, König der Waliser, sein Herz an die hübsche junge Angelsächsin verliert. Doch ihre Liebe hat einen Preis: Mit Edyths Krönung, steht sie plötzlich auf der feindlichen Seite in der bitteren Fehde zwischen England und Wales. Und als ein altes Versprechen England ins Verderben zu stürzen droht, muss Edyth eine folgenschwere Entscheidung treffen ...

Das purpurne Herz

Das purpurne Herz

Deine Meinung zu »Das purpurne Herz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
30.07.2018 20:06:57
Büchermama

Gleich zu beginn der Geschichte, lernt man Edyth kenne. Sie ist die Tochter eines Earls und wächst behütet am englischen Hof auf. Mit ihren 14 Jahren ist sie süß und naiv. Hat aber den Drang, die Welt für sich zu entdecken. Oft musste ich über ihre Naivität schmunzeln. Doch dann wendet sich das Schicksal plötzlich gegen ihre Familie und man kann sehen, wie sie an jedem Hindernis und an jedem Ereignis wächst. Man erlebt wie sie Erwachen wird und zu eine selbstbewussten und starken Frau wird. Wahrscheinlich musste man das zu Ihrer Zeit und in Ihrer Position sein. Aber mehr sage ich nicht dazu, sonst würde ich euch Spoilern.

Joanna Courtney hat mit viel Liebe zum Detail, wunderbare Charaktere und eine atemberaubende Atmosphäre erschaffen. Ob es nun erfundene Charaktere waren, oder Menschen die es wirklich gab. Sie alle waren „Real“. Durch den einfachen und lockeren Stil der Autorin habe ich mitgelitten, mitgelacht, und mitgelebt.

Jeder der historische Romane mag, in denen es um starke Frauen geht, sollte dieses Buch lesen. Es war für mich ein wahnsinnig tolles Lesevergnügen und ich bin ein wenig traurig das es vorbei ist. Doch nach dem Buch, ist immer vor einem neuen und ich warte nun gespannt auf den zweiten Teil!