Das fliehende Herz. Sisis Schicksalstage in Tirol

Erschienen: Januar 2017

Bibliographische Angaben

  • Haymon, 2017, Titel: 'Das fliehende Herz. Sisis Schicksalstage in Tirol', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Viermal besuchte Kaiserin Elisabeth Tirol - diese vier Episoden sind kaum bekannt, und doch trägt ein jeder Besuch das Siegel ihres ungewöhnlichen Lebens: Als Elfjährige kommt Sisi 1848 zum ersten Mal nach Tirol, um dort die Sommerfrische zu verbringen. Ein kleiner Wirbelwind, ein unbefangenes Naturkind ist sie da noch, doch ihre Mutter handelt sie schon als "gute Partie", denn auch die Habsburger, die vor den Wirren des heißen Revolutionssommers aus Wien geflohen sind, logieren dort. Jahre später kehrt sie nach Tirol zurück - nun schon als Ehefrau von Kaiser Franz Joseph, als Kaiserin von Österreich-Ungarn.

Das fliehende Herz. Sisis Schicksalstage in Tirol

Das fliehende Herz. Sisis Schicksalstage in Tirol

Deine Meinung zu »Das fliehende Herz. Sisis Schicksalstage in Tirol«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren