Der Papyrus des Cäsar

  • -
  • Erschienen: Januar 2015
  • , 2015, Titel: 'Le Papyrus de César', Originalausgabe
Der Papyrus des Cäsar
Der Papyrus des Cäsar
Wertung wird geladen

Ja, der große Julius Cäsar hat ein Buch geschrieben und zwar kein geringeres als den Latein-Klassiker "Der Gallische Krieg/ De bello Gallico". Auf Drängen seines Verlegers und PR-Beraters Syndicus unterschlägt er darin allerdings ein nicht ganz unwesentliches Kapitel der gallischen Geschichte. Nämlich jenes, das von den unbeugsamen Galliern handelt. Cäsar behauptet, ganz Gallien besiegt zu haben und das können unsere gallischen Freunde Asterix, Obelix & Co. natürlich nicht auf sich sitzen lassen. So entbrennt die vermutlich erste PR-Schlacht der Geschichte: eine Schlacht voll hintergründigem Witz und mit großer Spannung, jeder Menge verkloppter Römer und verspeister Wildschweine?

Der Papyrus des Cäsar

Ellin Carsta, -

Der Papyrus des Cäsar

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Papyrus des Cäsar«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren