Opiumkrieg

Erschienen: Januar 1939

Bibliographische Angaben

  • Rowohlt, 1939, Titel: 'Opiumkrieg', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Dem Engvertrauten des chinesischen Kaisers und hochrangigen chinesischen Staatsmann Tschun-Lin Tsesiu gelingt es 1840, den verbotenen und für das Volk so verheerenden Opiumimport zu unterbinden. In der weiteren Folge will er den drohenden Krieg verhindern möchte, scheitert aber an den vielschichtigen Intrigen, die am kaiserlichen Hof gegen ihn laufen. Gegenstand dieses Romans ist der chinesisch-britische Opiumkrieg, der um 1840 geführt wurde und der unter anderem auch die Abtretung Hongkongs an Großbritannien zur Folge hatte. Und so ereignet sich ein Krieg, der hätte vermieden werden können, wenn er nicht von so vielen Seiten herbeigewünscht worden wäre.

Opiumkrieg

Opiumkrieg

Deine Meinung zu »Opiumkrieg«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren