Die Kaffeerösterin

  • Bloomsbury
  • Erschienen: Januar 2015
  • Bloomsbury, 2014, Titel: 'La miscela segreta di casa Olivares', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Ihr Vater benennt nach jedem seiner Kinder eine Kaffeemischung. Ihre Mutter liest für die Kunden die Zukunft aus dem Kaffeesatz. Auch Genziana will ihr Leben wie die Eltern ganz der Kaffeerösterei ihrer Familie widmen. Doch im Palermo der Vierzigerjahre scheint das für eine junge Frau fast so aussichtslos, wie das Herz des verträumten Medoro zu gewinnen. Wie ein feuerspeiender Drache, der seinen Atem schon am frühen Morgen durch Palermos Gassen bläst, so erscheint Genziana die Kaffeeröstmaschine ihrer Eltern, die als eine Art Familienmitglied auch einen eigenen Namen trägt: Orlando. Genzianas größter Wunsch ist es, eines Tages in der Kaffeerösterei zu arbeiten, doch dieses Privileg steht nur ihren Brüdern zu. Der Traum rückt in noch weitere Ferne, als die Bombenangriffe der Amerikaner Palermo 1943 in Schutt und Asche legen. Genziana verliert dabei ihre Eltern und für Orlando scheint es keine Zukunft mehr zu geben. Zu allem Überfluss verschwindet auch noch ihre Jugendliebe Medoro nach Rom, um für die Republik zu kämpfen. Doch dann erinnert sich Genziana an den alten Verkaufsschlager ihres Vaters: die geheime Röstmischung "Genziana" ...

Die Kaffeerösterin

Giuseppina Torregrossa, Bloomsbury

Die Kaffeerösterin

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Kaffeerösterin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren