Schwestern der Freiheit

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • , 2003, Titel: 'Fire by Night', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:92
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":1,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Virginia, 1861: Julia arbeitet als Krankenschwester in einem Feldlazarett, um die Anerkennung ihres Traummannes zu erringen. Bald lernt sie Phoebe kennen, die sich als Mann verkleidet in die Armee geschmuggelt hat. Beide Frauen verbindet der Wunsch, sich und der Welt etwas zu beweisen. Als sich die Ereignisse überstürzen, stellt sich die Frage: Können die beiden Frauen ihr Schicksal der guten Hand Gottes überlassen?

Schwestern der Freiheit

Schwestern der Freiheit

Deine Meinung zu »Schwestern der Freiheit«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.05.2015 23:44:40
Bettina

Mir hat dieses Buch gut gefallen. Ich fand die Umstände und die zu der Zeit herrschenden sozialen Schichten sehr gut geschildert. Auch - oder gerade - die der Frau. Wie die Welt und der Krieg gesehen wird, wie schwierig es ist aus seinen eigenen Meinungsbildern zu entkomen oder gegen sich selbst zu bestehen. Es ist ausserdem eine einfach gut zu lesende Geschichtsstunde zum amerikanischen Bürgerkrieg. In einem Rutsch gelesen !
Ich habe das Buch auf Englisch
gelesen.