Marco Polo. Der Besessene

Erschienen: Januar 1985

Bibliographische Angaben

  • Fischer, 1984, Titel: 'The Journeyer', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:80
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Marco Polo ist wohl der bekannteste und ausdauerndste Reisende der Welt. Unwahrscheinliches, Eindrucksvolles und Einmaliges hat der Weltenbummler gesehen. Hier erzählt Marco Polo selbst von den Palästen, Gassen und Kanälen im mittelalterlichen Venedig bis zum prächtigen Hof des Kubilai Khan; von seinen Erlebnissen im Dunstkreis der parfümierten Sexualität der Levante bis zu den Gefahren einer Reise auf der Seidenstraße; und nicht zuletzt von all den exotischen Menschen, denen der Händler, Krieger, Spion und Liebhaber begegnet ist. »Ich habe nicht die Hälfte von dem berichtet, was ich gesehen und getan habe.« Marco Polo.

Die beiden Bücher "Von Venedig zum Dach der Welt" und "Im Lande des Kubilai Khan" in einem Band zusammengefasst.

Marco Polo. Der Besessene

Marco Polo. Der Besessene

Deine Meinung zu »Marco Polo. Der Besessene«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
31.12.2014 11:55:45
thetomtom

Dieses Werk kann man einfach nur empfehlen. Besonders an alle Menschen, die schon mal anders durch die Welt gereist sind - als nur im All-Inklusiv-Hotel. Denn die Schauplätze in diesem Buch sind einfach herrlich beschrieben und erinnern mich an so manche Nacht im Afrikanischen Busch, Pakistanischem Bergland oder den Anden. Gary Jennings fängt eine ganz bestimmte dreckige und exotische Stimmung ein, die dem Buch einen fantastischen Background gibt. Es macht einfach nur Spaß, wie Polo von einem "Culture Clash" in den nächsten geworfen wird. Dabei sollte man allerdings keine Scheu vor den vielen Sex-Szenen haben, denn das Buch könnte teilweis auch als Porno durchgehen. Zusätzlich gibt es auch ein paar Szenen, die ziemlich hart sind und bestimmt nicht jeden kalt lassen werden.
Wer aber auf harte, dreckige, leicht übertriebene und exotische Geschichten steht, und über leichte Historie-Verdrehungen wegsehen kann - sollte unbedingt zugreifen. Die über 1000 Seiten Mini-Schrift versprechen dann obendrauf noch ewigen Lesespaß. Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis kann man eigentlich nicht bekommen!