Auf Lüge und Tod

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • , 2011, Titel: 'Auf Lüge und Tod', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Preußen im Jahr 1726. Der junge Johann Schwertfeger wird in einen Mordfall verwickelt. Von nun an ist er auf der Flucht vor dem Bielefelder Vogt, denn dieser muss fürchten, dass Johann im Besitz einer brisanten Akte sein könnte. Man presst ihn in die Leibgarde des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm, denn Johann hat das Gardemaß von über fünf Fuß Körperlänge. Schließlich macht man ihn sogar zu einem Agenten am königlichen Hof in Berlin, um den Kronprinzen Friedrich auszuspionieren und eine Allianz mit England zu verhindern. Für Johann wird die Angelegenheit zu einem gefährlichen Spiel auf Lüge und Tod ...

Auf Lüge und Tod

Auf Lüge und Tod

Deine Meinung zu »Auf Lüge und Tod«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren