Weiße Flecken an der Wand

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • Europa, 2000, Titel: 'Weiße Flecken an der Wand', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Rosa sieht 1945 Fotoalben durch und verbrennt, zusammen mit den Bildern, die an der Wand hingen, alles, was verdächtig sein könnte. Doch die Wahrheit liegt nicht in den Bildern, sie liegt in den Erinnerungen. Während ihre Brüder sich mit den Kommunisten herumschlagen und nach der Machtübernahme Karriere machen wollen, heiratet Rosa, auch um zu Hause dem Dienstmädchendasein zu entkommen. Eine Fülle von Figuren werden zu einem kleinstädtischen gesellschaftlichen Panorama der dreißiger Jahre, vom frommen Spintisierer über den jüdischen Händler bis zur Industriellengattin und zu den lokalen Nazi-Größen. Die Nazis reden vom Recht des Stärkeren und handeln danach. Und sie sind nicht die anderen, sie sind unsere Väter und Nachbarn.

Weiße Flecken an der Wand

Weiße Flecken an der Wand

Deine Meinung zu »Weiße Flecken an der Wand«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren