Wenn Engel fallen

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • List, 2001, Titel: 'Falling Angels', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:81
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":1,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

England zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Kitty Coleman, einer jungen und selbstbewussten Frau, wird ihre Zeit zum Verhängnis. Sie versucht ihrem von Langeweile und gesellschaftlichen Verpflichtungen geprägten Leben zu entkommen. Als sie das Korsett der viktorianischen Gesellschaft durchbricht, ahnt sie nicht, dass sie einen Skandal auslöst und zwei Londoner Familien in einen Strudel tödlicher Ereignisse zieht ...

Wenn Engel fallen

Wenn Engel fallen

Deine Meinung zu »Wenn Engel fallen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
20.03.2007 21:32:26
Christina Klein

Ein Buch, dass seit langem wieder einen Gefühlsausbruch in mir auslöste. Spannend geschrieben in einer schönen, flüssigen Sprache, die sich an den jeweiligen Charakter anpasst. In dem Buch werden alle Charakterformen abgedeckt; interessant ist jedoch, der eigene Sympathiumschwung von dem einen zum anderen Charakter, denn auch diese verändern sich über die Jahre hinweg. Ein wunderschönes, leicht düsteres Werk.