Nur die Liebe bleibt

  • -
  • Erschienen: Januar 2006
  • , 2006, Titel: 'Nur die Liebe bleibt', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Der jüdische Jurist Dr. Walter Redlich muss mit seiner Frau Jette und der gemeinsamen Tochter Regina vor den Nazis fliehen. Die Familie will nach Afrika auswandern. Da die Zukunft bzw. das Auskommen im fernen Afrika ungewiss ist, besteigt Walter Redlich als erster der Famile am 08. Januar 1938 den Zug von Breslau in Richtung Freiheit. Unverhofft für Walter steigt sein enger Vertrauter Josef Greschek später zu, mit dem er die Strecke nach Genua gemeinsam verbringt. Regina und Jette sollen nachkommen, sobald er sich eine Existenz geschaffen hat. Am 18. Juni 1938 reisen die beiden in Begleitung von Jettes Mutter mit dem Zug nach Hamburg und besteigen dort einen Ozeanriesen, der sie nach Afrika bringt. In Afrika angekommen, besteigen die beiden am 20. Juli 1938 einen weiteren Zug, der sie ins Kenianische Hochland zu Vater und Ehemann bringt... Am 09. März 1947 macht sich Familie Redlich, um den einjährigen Sohn & Bruder Max angewachsen, wieder auf den Rückweg in Richtung "Heimat"...

Nur die Liebe bleibt

, -

Nur die Liebe bleibt

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Nur die Liebe bleibt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren