Mettes Flucht in den Tod - Das verdächtige Gesicht

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • , 2012, Titel: 'Mettes Flucht in den Tod - Das verdächtige Gesicht', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Mette Meinken, Mutter von Gretge, die als 17-Jährige 1664 in Rotenburg wegen 'Hexerei' zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, nahm sich aus Verzweiflung über das Schicksal und aus Angst vor Folter und weiterer Qual im Gefängnis das Leben, als sie selbst ebenfalls der 'Hexerei' angeklagt war. Bereits Mettes Großmutter und ihre Mutter waren der 'Zauberei' verdächtigt worden und als "Hexen" verschrien; ihre Tochter wurde als 'Hexe' verbrannt. Sie selbst, zu allem Unglück noch mit einem körperlichen 'Hexenmal' gezeichnet, hatte nur die Aussicht, über kurz oder lang auch selbst ihren mordlustigen, dem Hexenwahn verfallenen Anklägern zum Opfer zu fallen, oder in den Selbstmord zu fliehen.

Mettes Flucht in den Tod - Das verdächtige Gesicht

Mettes Flucht in den Tod - Das verdächtige Gesicht

Deine Meinung zu »Mettes Flucht in den Tod - Das verdächtige Gesicht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren