Adelheid von Lare

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • , 2004, Titel: 'Adelheid von Lare', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Nach dem Tod ihres Vaters, des Grafen Beringar von Lare, muss die junge Adelheid die Grafschaft allein regieren. Raubgesindel machen ihrem Volk das Leben schwer, bald schon begreift sie, dass sie einen Mann an ihrer Seite braucht. Sie denkt sich eine ungewöhnliche Mutprobe aus ... Nach dem Tod ihres Gemahles stiftet Adelheid gegen den erbitterten Widerstand eines mächtigen Abtes ein Zisterzienserkloster in Walkenried und bereitet damit den Weg für eine Reformbewegung im deutschen Reich, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Adelheid von Lare

Adelheid von Lare

Deine Meinung zu »Adelheid von Lare«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren