Diese eine große Liebe

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

Nach dem Tod ihres Großvaters gerät die neunjährige Hope Granger in die Leibeigenschaft des betrügerischen Händlers Nigel Cummings. Hope, die das Versteck der Mine ihres Großvaters tief in den Rocky Mountains kennt, aber nie verrät, erduldet Jahre der Demütigung und Entbehrung, bis sie schließlich einen Vertrauten um Hilfe bittet und ihm dafür eine Teilhaberschaft an der Mine anbietet. Das Halbblut Gabriel McKinlay ist über den Vorschlag des jungen zerlumpten Mädchens erstaunt und amüsiert. Letztendlich lässt er sich darauf ein, denn nach dem Tod seiner Frau und seiner Kinder hat er nichts mehr im Leben zu verlieren. Schon bald erkennt Gabriel, wie sehr er sich geirrt hat… Doch während er und Hope sich vorsichtig näher kommen, gibt sich auch Widersacher Cummings nicht geschlagen. 

Couch-Wertung:

86

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:86
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":1,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Vanessa Brinker
Die Vergangenheit im Schlafzimmer

Buch-Rezension von Vanessa Brinker Okt 2006

Nach dem Tod ihrer Eltern ist es der jungen Shelby möglich, sich einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. Von ihrem Erbe ersteht sie ein wunderschönes Landhaus in Tennessee, das schon lange vor dem Bürgerkrieg stand. Mit viel Liebe und noch mehr Leidenschaft beginnt sie damit, ihr neues Heim einzurichten. Ihre Begeisterung lässt auch dann nicht nach, als sie eines Abends in ihrem Schlafzimmer einen jungen Mann entdeckt, der schon lange tot ist. Lucas Robert Brosnahan, der Geist, trägt die Uniform der Konföderierten und scheint auch noch tief traurig zu sein.

Diese eine große Liebe

Diese eine große Liebe

Deine Meinung zu »Diese eine große Liebe«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
06.10.2013 01:33:15
LOVE IT

ICH LIEBE DIESES BUCH!!!!!!!
Eigentlich bin ich kein Fan von Zeitreiseromanen aber dieses Buch hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Es ist immer so schön beschrieben die ganze Trauer, Wut, Enttäuschung und vor allem die liebe. Ich habe es echt genossen dieses Buc zu lesen, habe an sooo vielen Stellen mitgeweint und die Emotionen der Personen mitgefühlt. Am besten hat mir die Schilderung der Liebe zwischen Lucas und Shelby gefallen, da sie sehr schön beschrieben wurde und auch die Handlungen Shelbs einfach gelungen sind und man auch ein paar mal lachen muss wie sie sich in ihrer "neuen" Zeit angestellt hat.
Fazit 1: Ein wirklich tolles Buch, welches einfach nur zum empfehlen ist!!!
Fazit 2: MEIN NEUES LIEBLINGSBUCH!!!!!!!!

06.12.2011 13:47:35
Gülcan Dereli

Als ich dieses Buch gelesen habe war ich so fasziniert, sodass ich es zweimal gelesen habe. Es ist ein hinreißender Roman zum verweihlen
Das Roman wurde so gut durch Metaphern geschrieben, sodass ich mir sehr gute Bilder dadurch machen konnte und es noch spannender machten dieses Buch zu ende zu lesen.
Hält man diese Buch nur ienmal in der Hand will man es nicht so schnell wider loslassen.
Danke Julliane

06.12.2008 19:18:22
toma

Ich habe "Diese eine große Liebe" schon vor längerer Zeit gelesen und eben hier "wiedererkannt"
Eigentlich bin ich kein großer Fan von Zeitreiseromanen, aber dieses Buch hat mir sehr gefallen.
Die Geschichte ist wunderschön erzählt und genau wie oben beschrieben ist "die Zeitreisetheorie durchaus verständlich und nachvollziehbar".
Der Schluss ist sehr stimmig, sehr schön und vor allem wirklich DAS ENDE, im Gegensatz zu den Endlosfortsetzungen anderer Autoren, mit denen ICH PERSÖNLICH gar nichts anfangen kann.
Von daher hebt sich dieses Buch wirklich "wohltuend" davon ab und bekommt von mir 95°

06.12.2008 17:32:53
Silvia

Was für ein schönes Buch!!! Hier ist alles dabei, was man sich von einem Buch wünschen kann.

Eine unglaublich schöne Liebesgeschichte, Spannung, Action, Dramatik, Humor, Tragödien und sogar Erotik ist dabei.

Das Buch ist so geschrieben, dass man sich als Leserin auch gleich in Lucas (der männl. Hauptperson) verlieben kann!!

Ich bin wirklich begeistert. Das einzige was ich auszusetzen hätte ist, dass meiner Meinung nach der Teil zwischen Lucas zweiten Aufbruch in den Krieg und dem Wiedersehen mit Shelby viel zu sehr in die Länge gezogen wurde.

16.07.2007 12:06:40
Monika

Hallo,

Ich habe dieses Buch schon letztes Jahr gleich nach erscheinen gelesen und fand es einfach klasse .besondetrs schön fand ich die Zeit in die diese Zeitreise ging.

Ich verstehe nun aber nicht warum Die anderen Bücher unter dem Namen Julianne Lee nicht hier mit dabei sind,es sind doch auch historische Zeitreiseromane.Ich habe Das Schwert der Zeit ( alle 4 Bücher ) wirklich sehr schön gefunden und fände es nur gerecht wenn man auch dafür eine Rezi schreiben könnte

Gruß Monika

09.07.2007 20:09:59
Julia C.

Ein wunderschönes Buch!

Ich, als riesiger Fan von Scarlett O'Hara , habe mir dieses Buch auf Empfehlung besorgt und es innerhalb von 4 Stunden durch.
Der Roman ist durchgehend spannend geschrieben und man kann es gar nicht abwarten, umzublättern: Shelbys anfängliche Zweifel und Verwirrung, dann diese unsagbar schöne Liebesgeschichte und natürlich die Verwicklungen des Bürgerkriegs, die zu dieser Zeit auch nicht fehlen dürfen.
Im Gegensatz zu anderen Zeitreise-Romanen fand ich diesen äußerst gelungen und vor allem auch plausibel dargestellt.
Ich kann nur warnen: Sie sollten sich genug Zeit für dieses Buch nehmen, denn wenn man es erst einmal angefangen hat, legt man es so schnell nicht mehr aus der Hand!

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren