Land der aufgehenden Sonne

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • Lübbe, 1996, Titel: 'Face of the Rising Sun', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Xohkantakeh wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern irgendwo im Niemandsland. Nach einer angeblichen Vision seiner jüngeren Adoptivtochter beschließt er, seine Familie zurück ins Grasland, ins Land seiner Vorväter, zu führen, obwohl seine Frau dagegen ist und seine ältere Tochter Ika sich sehr um ihn sorgt nach der Feststellung, dass er langsam alt wird. Gleichzeitig wandert Warakan, inzwischen ein Mann, immer noch mit dem alten Jhadel herum und will immer noch nicht einsehen, was seine wahre Bestimmung ist; stattdessen beschließt er lieber, alle seine Feinde für immer zu vernichten, darunter auch Xohkantakeh, der seinen Großvater Shateh angeblich verraten hat ...

 

Land der aufgehenden Sonne

Land der aufgehenden Sonne

Deine Meinung zu »Land der aufgehenden Sonne«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.