Veronika, die Tochter des Korbmachers

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • Triga, 2005, Titel: 'Veronika, die Tochter des Korbmachers', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Vor dem Hintergrund ihrer Hunsrückheimat erzählt die Autorin von der Liebe, die Veronika, die Korbmachertochter, mit Tobias, dem jungen Dorfschullehrer, verbindet. Sie erzählt vom Schicksal, das die Seiten im Buch des Lebens schreibt - von unbeschwerten Stunden am Wurzelbach und am Rosenhang, aber auch vom Verzicht, der den Liebenden abverlangt wird - und wie das Leben dennoch immer wieder Glück und Zufriedenheit schenkt.

 

Veronika, die Tochter des Korbmachers

Veronika, die Tochter des Korbmachers

Deine Meinung zu »Veronika, die Tochter des Korbmachers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren