Das Geheimnis der Maske

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • C. Bertelsmann, 1994, Titel: 'The Vizard Mask', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
3 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:85.333333333333
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":1,"84":1,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":1,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

London 1664. ";Penitence und die Pest trafen am selben Tag in London ein."; So beginnt die Geschichte der schönen jungen Amerikanerin, die zur Zeit von Charles II. nach London kommt. Außer einer Bibel hat sie nur die zuletzt bekannte Adresse ihrer Tante Margaret in der Tasche. Sie muss aber zu ihrem Entsetzen feststellen, dass es sich bei diesem Haus um ein Bordell in einem heruntergekommenen Viertel von London handelt. Nachdem die Pest über London hereingebrochen ist, ändert sich ihr Blick auf die Welt. Sie wird Zeugin, mit welchem Mut gerade die armen Leute der Seuche entgegentreten. Als sie Aphra Behn, die berühmte exzentrische Bühnenautorin und Spionin des Königs, im Schuldturm kennenlernt, nimmt ihr Schicksal eine Wendung: sie wird Schauspielerin und kämpft nun wie Aphra darum, ein freies, selbstbestimmtes Leben führen zu können. Als es eine Rebellion gegen den König gibt, geht es nur noch darum zu überleben… 

Das Geheimnis der Maske

Das Geheimnis der Maske

Deine Meinung zu »Das Geheimnis der Maske«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.11.2011 00:38:58
anath

Ein buntes, von interessanten Protaginisten wimmelndes Buch. Anfangs tat ich mich etwas schwer mit der Hauptheldin Penitence. Sie schien mir total verkorkst und irgendwie auch lächerlich. Es dauerte so seine Zeit, bis ich nachvollziehen konnte, aus welchen Verhältnissen sie kam und wie so wurde, wie sie letztendlich in London ankam und wie sie zu Beginn des Romans geschildert wurde. Aber aus dem stotternden häßlichen Entlein wird erst einmal ein wunderschöner Schwan und letztendlich eine wahre Kämpfernatur. Solche Frauen sind mir immer sehr sympathisch und so habe ich die Geschichte der erst jungen und später nicht mehr ganz so jungen Frau mit großem Interesse gelesen und sie durch einige spannende Jahre englischer Geschichte begleitet - angefangen vom Pestjahr 1664 /65 bis zur Thronbesteigung Königin Marias II. und ihres Ehemannes William III. 1689.
Der Autorin gelingt es mit der spannenden Geschichte der Penitence Hurd den Leser in den Bann zu ziehen. Ich habe einige Male bis tief in die Nacht hinein gelesen weil ich unbedingt wissen wollte, wie es denn nun weiter geht, und manchmal auch einfach nur, weil das Leben in London oder ein Fest oder etwas anderes so schillernd und greifbar geschildert wurden, daß ich einfach das Buch nicht aus der Hand legen konnte.
Ganz sicher keine Perle der Weltliteratur. Dafür ein ganz wunderbares Genrebild und ein kleiner Wegweiser durch ein schwieriges Stück Geschichte. Trotz Happyend sehr empfehlenswert ! ;-)

03.06.2009 18:46:26
Noelle

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, da dieses Werk von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. "Das Geheimnis der Maske" ist nicht nur inhaltlich, sondern auch sprachlich überzeugend! Neben der beeindruckenden Entwicklung der Protagonistin, kommt auch der historische Hintergrund nicht zu kurz und wird von Diana Norman geschickt in die Handlung miteinbezogen.
Dieses Buch ist nur zu empfehlen, da Liebe, Humor, Dramatik, Tiefsinn und Historisches sehr gut in einem Werk vereint werden!

01.12.2007 12:32:12
Jana

Ein Buch, dass einen fesselt! Habe bereits drei Bücher von Diana Norman gelesen. Das Geheimnis der Maske war das erste und auch das, was mich am meisten mit in die Welt des 17 Jahrhunderts und einer starken Frau mitnahm. Detaillierte Beschreibungen der schweren und beinahe unglaublichen Ereignisse dieser Zeit aber auch einer unvergesslichen Liebesgeschichte.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren