Dreizack - Das Zeichen des Satans

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • , 2012, Titel: 'Dreizack - Das Zeichen des Satans', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:71
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":1,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Im 15. Jahrhundert: Die adligen Kauffrauen Letizia und Elodie de Torre geraten auf ihrer Reise von Frankreich nach Mallorca in das Visier eines scheinbar religiös motivierten Mörders, dessen Hass sich gegen rothaarige Frauen richtet. Nach einer abenteuerlichen Flucht über das Meer und über die halbe Insel nimmt der Mörder sie in ihrem Winterquartier, im Kloster Lluc, gefangen. Doch es gelingt ihnen, sich zu befreien und bis nach Palma zu entkommen. Der einflussreiche Mörder bringt sie jedoch erneut in seine Gewalt. Als Angeklagte der Heiligen Inquisition! Dieses Mal, so scheint es, gibt es keine Rettung mehr ...

 

Dreizack - Das Zeichen des Satans

Dreizack - Das Zeichen des Satans

Deine Meinung zu »Dreizack - Das Zeichen des Satans«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
30.06.2013 10:18:59
Marlis Kuhn

Ich habe diese Geschichte genossen
und endlich mal einen detaillierten Einblick in das Mittelalter erhalten. Die landschaftl. Beschreibung der Insel und auch über die Stadt Palma ist sehr informativ. Der Spannungsbogen hält bis zum Schluß an und die Quaraktere der Protagonisten ist vielseitig. Schade, dass das 1. Buch von R. Kelten
z.Zt. vergriffen ist, das muss ich unbedingt noch lesen.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren