Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

1862. Im Haus auf dem Hügel im Jura verbringt die Amerika-Solothurnerin Augustine Wiser einen Kuraufenthalt in der alten Heimat, und der Berner Politikerspross Rudolf Niggeler besucht in Porrentruy die Kantonsschule. Die Katholikin und der Freigeist aus Bern verlieben sich, aber dem Kaplan missfällt die Verbindung. Augustine wird vom Vater zurückgeholt nach New Orleans, in die Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs (Sezessionskrieg). In den Sümpfen des Mississippideltas gerät ihr Leben in Gefahr.

Acht Jahre lang kreuzen Briefe und Gedichte das Meer, die beiden trennen sich und finden wieder zueinander, und endlich kommt es zur Hochzeit in Bern. Hier jedoch gerät Augustine in einen Kampf, der sie tiefer trifft als der amerikanische Krieg. Sie steht auf der Seite der romtreuen Katholiken, als deren schärfster Gegner im Berner Grossrat ausgerechnet Rudolf auftritt. Der Schweizer Kulturkampf in den frühen 1870er Jahren und die kriegsähnlichen Turbulenzen im Berner Jura werden zum Prüfstand der jungen Ehe.

 

Meerfeuer

Meerfeuer

Deine Meinung zu »Meerfeuer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren