Der Tempelmord

Erschienen: Januar 1996

Bibliographische Angaben

  • Econ, 1996, Titel: 'Der Tempelmord', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
1 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:54
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":1,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Pharao Ptolemaios XII. lebt im Exil in Griechenland, nachdem er von seiner Tochter Berenike vertrieben wurde. Doch auch in Griechenland scheint das Leben des Pharaos alles andere als sicher zu sein. Als erst sein Leibdiener und später seine Geliebte einem grausamen Giftanschlag zum Opfer fallen, fürchtet auch der Pharao um sein Leben. Die Isispriesterin Samu und der griechische Arzt Philippos werden beauftragt, den Verbrechen auf den Grund zu gehen. Bei ihren Ermittlungen begeben sich beide in große Gefahr - vor allem, als sie an Verschwörer geraten, deren Ziel es ist, das gesamte römische Imperium zu stürzen.

 

Der Tempelmord

Der Tempelmord

Deine Meinung zu »Der Tempelmord«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.