Die Töchter der Heilerin

  • Lübbe
  • Erschienen: Januar 2012
  • Lübbe, 2010, Titel: 'Daughters of the Witching Hill', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Lancashire, 16. Jahrhundert: Die Witwe Demdike lebt mit ihrer Tochter Liza in einem Turm am Rand des Pendle Forest. Die Menschen tuscheln, wenn sie vorübergehen. Denn die beiden Frauen sind etwas Besonderes: Sie können heilen, und sie können Geheimnisse lüften. Diese Fähigkeiten bringen sie jedoch in Gefahr. Denn zur Zeit der Hexenverfolgung ist der Grat zwischen guter Magie und Hexerei schmal. Als Demdikes Freundin Annie sie um Hilfe bittet, weil ihre Tochter von einem Adligen bedrängt wird, gibt Demdike ihr Können an sie weiter. Aber das magische Wissen ist ein gefährliches Werkzeug in Annies Händen, denn sie ist wild und leidenschaftlich. Bald geraten die Frauen in Gefahr, als ein ehrgeiziger Richter nach Pendle Forest kommt. Ein Mann, der sich der Hexenjagd verschrieben hat ...

 

Die Töchter der Heilerin

, Lübbe

Die Töchter der Heilerin

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Töchter der Heilerin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren