Der Wandschirm aus rotem Lack

  • Diogenes
  • Erschienen: Januar 1990
  •  0
  • Diogenes, 1962, Titel: 'The Lacquer Screen', Originalausgabe
Der Wandschirm aus rotem Lack
Der Wandschirm aus rotem Lack
Wertung wird geladen

Als im Sumpf die nackte Leiche der schönen Frau Silberlotus gefunden wird, bezichtigt sich ihr Ehemann Teng Kan, ein Richter, selbst des Mordes. Doch will er die Tat, von einem Verhängnis getrieben, verwirrten Geistes begangen haben. Sein Kollege Richter Di, der zufällig in der Stadt zu Gast ist und den Mordfall Silberlotus untersucht, mag Tengs Darstellung nicht glauben; er zweifelt sogar daran, daß Teng die Tat überhaupt begangen hat.

 

Der Wandschirm aus rotem Lack

Robert van Gulik, Diogenes

Der Wandschirm aus rotem Lack

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Wandschirm aus rotem Lack«

Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer und respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Bitte Spoiler zum Inhalt vermeiden oder zumindest als solche deutlich in Deinem Kommentar kennzeichnen. Vielen Dank!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren