Amber

Erschienen: Januar 1947

Bibliographische Angaben

  • Unionsverlag, 1944, Titel: 'Forever Amber', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:82
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Mit sechzehn Jahren kommt Amber St. Clare, schwanger und ohne einen Penny, nach London. Doch Amber nutzt ihren Verstand, ihre Schönheit und all ihren Mut, um den höchsten Platz einzunehmen, an den eine Frau im England der Restauration gelangen kann - den der ersten Geliebten von König Karl II.

 

Amber

Amber

Deine Meinung zu »Amber«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
21.07.2012 20:55:25
Franziska

Mit über 350 Titeln zum Thema im Hintergrund beschreibt die Autorin dieses Romans das Leben der jungen Amber St. Clare, die aus der Familien ihrer Tante im beschaulichen Marygreen ausbricht um in London ihr Glück zu machen, wo sie nach einigen Rückschlägen und Katastrophen - Schuldturm, Pest, Feuer, unglückliche Zweckehen - zur Mätresse von Charles II. aufsteigt und so ganz im Hof der englischen Restaurationszeit aufgeht.

Parallel dazu erleben wir die Wiederkehr des englischen Hofes nach England nach dem Cromwellschen Interregnum und betrachten dabei in erster Linie durch die Augen des Königs - aber auch einiger anderer hochgestellter und einflußreicher Perssönlichkeiten - das Treiben bei Hofe und in der europäischen Politik der damaligen Zeit.

Hier und da ein paar Übersetzungsungenauigkeiten, aber ansonsten ein volumiöses Lesevergnügen das einen ganz in die damalige Zeit eintauchen lässt. Sehr zu empfehlen.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren