Im Namen des Königs

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

  • Ullstein, 2010, Titel: 'In the King\'s Name', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
1 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:53
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":1,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

1819: Kapitän Adam Bolitho wird mit seiner 38-Kanonen-Fregatte Onward von der britischen Admiralität in die karibischen Gewässer beordert. Seit die Vereinigten Staaten Spanien Florida abgekauft haben und Simon Bolivar seinen Kampf gegen die spanische Herrschaft in Südamerika begonnen hat, sieht England seine Rolle als führende Seemacht in der gesamten Region bedroht. Zumal auch die Franzosen, Frieden hin oder her, mit ihren Kriegsschiffen eine eigene Kanonenbootpolitik betreiben. Der zu begegnen bedeutet für Adam Bolitho die Herausforderung seines ganzen Muts und seemännischen Könnens.

 

Im Namen des Königs

Im Namen des Königs

Deine Meinung zu »Im Namen des Königs«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
01.01.2012 13:22:19
d. radner

ich besitze alle romane von a.kent-
er ist für mich der karl may der
seefahrt.da ich selber segle-faszinieren mich seine historischen,maritimen datails und landschaftlichen beschreibungen immer wieder aufs neue.
auch die deutschen übersetzungen
sind wohl bestens gelungen.
hoffentlich gibt es noch viele folgeromane vom gleichen autor!

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren