Scarlett

Erschienen: Januar 1991

Bibliographische Angaben

  • Hoffmann & Campe, 1991, Titel: 'Scarlett', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:99
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":1,"100":0}

Kurzgefasst:

Die leidenschaftliche Scarlett findet in Tara, der Plantage ihrer Familie, immer einen Zufluchtsort, der ihr die ersehnte Geborgenheit bietet. Denn nun, nach dem Krieg, ist sie ganz auf sich allein gestellt. Doch hat sie an Schönheit und Mut nichts eingebüßt, ist verführerisch und wild wie eh und je. Ihr entschlossener und dramatischer Kampf um ihre große Liebe Rhett geht verschlungene Wege.

Scarlett

Scarlett

Deine Meinung zu »Scarlett«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
12.09.2013 09:19:30
LettersFromJuliet

Inhalt

Scarlett versucht ihren Ehemann Rhett zurückzugewinnen, der sich nach dem Tode Melanies von ihr getrennt hat. Sie fährt in seine Heimatstadt Charleston, wo sie zunächst bei ihren alten Tanten lebt.Nachdem Rhetts Mutter erfährt, dass sich Scarlett in Charleston aufhält, nimmt sie sie in ihrem Haus auf und macht Bekanntschaft mit seinen Geschwistern und der Gesellschaft von Charleston. Sie erkennt schnell, dass diese ebenso borniert und mit der Vergangenheit verhaftet ist wie die „alte Garde“ von Atlanta, die sie immer verachtet hat.
Nach einer missglückten Segeltour flüchtet sie zunächst zu den Verwandten ihres Vaters nach Savannah, um von dort nach Irland zu reisen und ihre Wurzeln kennenzulernen. Nachdem sie feststellt, dass sie ein Kind von Rhett erwartet, muss sie erfahren, dass sich dieser während ihrer Abwesenheit hat scheiden lassen. Trotzig beschließt Scarlett, dass er nie von der Existenz seines Kindes erfahren soll.

Meine Meinung

Das ist wirklich eine würdige Vorsetzung des Klassikers “Vom Winde verweht” von Margaret Mitchell, wobei diese nicht so langatmig ist wie der Klassiker. Der erste Teil spielt in Amerika (Atlanta, Charleston & Savannah) und danach gehts nach Irland. Durch dieses Buch habe ich angefangen mich für Irland zu interessieren, da alles so wunderschön beschrieben wurde. Es kommen zwar auch einige altbekannte Charaktere darin vor, aber es kommen auch noch viele neue Gesichter hinzu.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren