Wesire und Konsuln

Erschienen: Januar 1961

Bibliographische Angaben

  • Zsolnay, 1945, Titel: 'Travnicka hronika', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Es ist die Zeit zwischen 1806 und 1813, in der das Land noch türkisch ist, aber die Machtausstrahlungen Österreichs und des napoleonischen Frankreichs zu spüren bekommt. Der Kaiser in Wien und Napoleon beschließen, je einen Konsul in das Städtchen Travnik zu schicken, die neben dem Wesir die Geschicke der Bürger lenken sollen.

 

Wesire und Konsuln

Wesire und Konsuln

Deine Meinung zu »Wesire und Konsuln«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren