Das Geheimnis des gelben Zimmers

Erschienen: Januar 1978

Bibliographische Angaben

  • Diogenes, 1907, Titel: 'Le mystère de la Chambre jaune', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
1 x 1-10
B:63.666666666667
V:2
W:{"1":1,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":1,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":0}

Was verbirgt sich hinter dem Mord in einem verschlossenen Zimmer? Joseph Rouletabille ermittelt.

 

Das Geheimnis des gelben Zimmers

Das Geheimnis des gelben Zimmers

Deine Meinung zu »Das Geheimnis des gelben Zimmers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.12.2010 15:17:17
daisy

Gaston Leroux hat mit "Das Geheimnis des Gelben Zimmers" einen klassischen, unterhaltsamen Kriminalroman geschrieben, der den Leser von Kapitel zu Kapitel mitfiebern - und vor allem auch miträtseln lässt. Gleich einer Agatha Christie, die ihrem Leser häppchenweise Indizien vorlegt, die letztendlich zur Lösung des Falles führen, verweist auch Leroux anhand seines pfiffigen und eher unkonventionellen Ermittlers Rouletabille, (der im Roman gerade einmal achtzehn Jahre alt ist) auf die Spur, die den Leser zum Täter führt.
Auch das Motiv des Mörders wird selbstverständlich entschlüsselt, wobei es mir persönlich etwas zu banal und auch ein wenig absurd erscheint.
Dies hat mir jedoch nicht das Lesevergnügen genommen und im Sinne der "Aufdröselung" eines verzwickten Kriminalfalls bin ich voll auf meine Kosten gekommen.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren