Der Lilienring

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • , 2004, Titel: 'Der Lilienring', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:82
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Schwestern Anita und Rose haben im Nachlass ihres Vaters einige Tagebücher entdeckt, die eine junge Frau vor etwa zweihundert Jahren in Köln verfasst hat. Zu dem Bündel gehört auch ein Lilienring mit der Gravur ";Mors Porta Vitae";. Anita und Rose ziehen sich mit ihrem spannenden Fund in die Bretagne zurück und tauchen bald schon ein in die dramatische Geschichte der jungen französischen Adeligen Marie-Anne, die sich im Jahr 1811 aus Angst vor den Revolutionstruppen nach Köln durchgeschlagen hat …

Der Lilienring

Der Lilienring

Deine Meinung zu »Der Lilienring«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.11.2011 15:59:51
regina

hallo,
warnung diese autorin ist absolut suchtgefährdent.wer einmal angefangen hat zu lesen kommt nicht mehr von ihr los.besonders vhervorzuheben sind ihre katzengeschichten,soviel beobachtungsgabe und einfühlungsvermögen findet man nur ganz selten.dickes lob und ich bin neugierig was als nächstes kommt.ich hoffe neues von allyss vielen dank an die autorin für soviel lesevergnügen

24.01.2010 11:09:54
M-L. Bakhaus

Ich habe die drei Ringbücher gelesen und bin davon begeistert. Frau Schacht versteht es den Spannungsbogen durch alle drei Bände durchzuhalten.
In diesem Teil, den Lilienring, finden wir uns im Köln zur Napoleonischen Besatzung wieder. Wieder gibt es eine junge Frau, die zahlreiche Ereignisse überstehen muss. Eine gute Geschichte. Ich kann das Buch nur empfehlen.

15.03.2007 17:17:37
Rena

Hallo! Wer den ersten Teil einmal gelesen hat, möchte natürlich auch wissen, wie es weiter geht. Ich sag nur soviel, super spannnend bis zur letzten Seite. Man mag es garnicht mehr aus der Hand legen. Tolle Geschichte!