Das Halsband der Königin

Erschienen: Dezember 1901

Bibliographische Angaben

  • , 1849, Titel: 'Le Collier de la reine', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:61
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":1,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Halsbandaffäre des Jahres 1785 war der berühmteste Kriminalfall des Jahrhunderts, und er fügte dem Ansehen der französischen Krone großen Schaden zu. Die eitle junge Marie-Antoinette nimmt von Kardinal de Rohan, der sie verehrt, ein kostbares Diamantenhalsband entgegen, besteht aber darauf, es zu bezahlen. Ihre Vertraute, die Gräfin de la Motte, kompromittiert sie jedoch, indem sie den Juwelier mit Falschgeld bezahlt. Gleichzeitig mit dem Bekanntwerden des Betrugs wird das Gerücht verbreitet, die Königin sei bei einem nächtlichen Rendezvous mit dem Kardinal gesehen worden. Und Cagliostro alias Joseph Balsamo, der in Wirklichkeit ein Scharlatan war, wirkt im Hintergrund als geheimnisvoller Lenker der Geschicke...

 

Das Halsband der Königin

Das Halsband der Königin

Deine Meinung zu »Das Halsband der Königin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.