Das Geheimnis des Astronomen

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Fischer, 2008, Titel: 'Das Geheimnis des Astronomen', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Nürnberg um 1473: "Das wirst du noch bereuen!" sind die Worte von Severin Tucher, als die zwölfjährige Kaufmannstochter Marie seinen Heiratsantrag schroff zurückweist. Sie ahnt nicht, wie sehr er rechtbehalten wird. Ein Jahr später wird sie von der Inquisition gejagt. Einer der eifrigsten Inquisitoren ist Severin Tucher, der nur darauf wartet, sich für die erlittene Demütigung zu rächen. Zusammen mit dem Taschendieb Ullrich gelingt Marie die Flucht aus dem Kerker. Ullrich nimmt Marie unter seine Fittiche und versteckt sie bei einem Freund, dem Astronomen und Mathematiker Regiomontanus. Marie ist fasziniert von seinen Instrumenten und der Sternwarte auf seinem Dach. Aber auch der Astronom scheint ein Geheimnis zu verbergern. Und ist Marie bei ihm wirklich sicher?


Für den Roman wurde Kathrin Lange 2009 mit der "Segeberger Feder" ausgezeichnet.

Das Geheimnis des Astronomen

Das Geheimnis des Astronomen

Deine Meinung zu »Das Geheimnis des Astronomen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren