Mein Jahr in Germanien

  • -
  • Erschienen: Januar 2002
  • , 2002, Titel: 'Mein Jahr in Germanien', Originalausgabe
Mein Jahr in Germanien
Mein Jahr in Germanien
Wertung wird geladen

Im Jahr 8 n.Chr. schickt ein römischer Senator seinen Sohn Marcus nach Germanien. Dort soll er das römische Nachtleben vergessen und männliche Tugenden annehmen. Marcus folgt der Forderung seines Vaters, in das Land der Babaren zu gehen, schweren Herzens.
Der Anführer der römischen Truppen in Germanien, Varus, ein Freund von Marcus´ Vater, sendet ihn als Rechtsbeistand zu Mucius Tarpa, dem Stammespräfekten für das Gebiet der Cherusker. Mit dabei ist auch der junge Architekt und Studienkollege Manlius, der auch in Germanien arbeiten soll. Beide halten sich oft bei Segestes auf, einem rrömerfreundlichen Stammesfürsten der Cherusker. Die beiden vornehmen Römer lernen hier das tägliche Leben der Cherusker kennen, ein Leben in großer Einfachheit, mit anderen Göttern, rauhen Sitten, Frauenrechtlosigkeit, auch anderen Wohngewohnheiten.

Im Jahr 9 kommt es zu Kämpfen zwischen Römern und Germanen...

 

Mein Jahr in Germanien

, -

Mein Jahr in Germanien

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Mein Jahr in Germanien«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren