Pilger und Mörder

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • , 1997, Titel: 'Pilger und Mörder', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Odo & Lupus, die Königsboten Karls des Großen, sind wieder unterwegs, um im Frankenreich für Recht und Ordnung zu sorgen.

Dabei werden sie Zeugen eines wenig glaubwürdigen Grafengerichts. Der Bischof Pappolus ist ermordet worden, und als Mörder soll der Jude Tobias herhalten. Das Fehlurteil ist offensichtlich.
Beim Versuch, dem Unschuldigen zu seinem Recht zu verhelfen, werden Odo & Lupus beinahe Opfer eines Anschlags. Als Odo mehr und mehr vom Minnedienst beansprucht wird und sogar Heiratspläne schmiedet, bleibt es an Lupus, die Spur ins Kloster der drei Marien zu verfolgen. Dort muß er sich mit den Irrungen und Wirrungen der Klosterbrüder und -schwestern auseinandersetzen.

 

Pilger und Mörder

Pilger und Mörder

Deine Meinung zu »Pilger und Mörder«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren