Demetrias Rache

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • dtv, 1995, Titel: 'Demetrias Rache', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Odo und Lupus könnte man als die ersten Kriminalbeamten des Mittelalters bezeichnen. Als Kommissare Karls des Großen sorgen sie in einem Teil des Frankenreichs für Recht und Ordnung. Odo ist ein junger Adeliger, ein ausgezeichneter Reiter, Fechter und Jäger, tapfer bis zur Tollkühnheit, ein Mann der Tat und ein Frauenliebhaber. Seine Kollege Lupus, ein in Fulda erzogener Geistlicher, ist dagegen Schriftgelehrter, ein Muster an Scharfsinn und Beredsamkeit, dabei gutmütig, humorvoll und trinkfest. In ihrem ersten Fall begegnen Odo und Lupus einem 'Skop', einem Dichter-Sänger namens Siegram. Er wird beschuldigt, einer jungen Edeldame Gewalt angetan und sie danach ermordet zu haben. Odo und Lupus haben kaum eine andere Wahl, als ihn des Mordes schuldig zu sprechen. Doch ein Zwischenfall verhindert die Urteilsverkündung. Ein Zeuge, der nicht gerufen war, erscheint hoch zu Roß und sprengt die Gerichtsversammlung. Obwohl er nicht mehr imstande ist, auch nur ein einziges Wort zu sagen, entscheidet sein Auftritt das Schicksal des Sängers.

 

Demetrias Rache

Demetrias Rache

Deine Meinung zu »Demetrias Rache«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren