Im Zeichen des Löwen

Erschienen: Januar 1999

Bibliographische Angaben

  • Fischer, 1980, Titel: 'Children of the Lion', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Babylon, Ägypten und Kanaan sind die Brennpunkte des Geschehens in der legendären Chronik der »Kinder des Löwen«, die die Geschichtenerzähler des Orients an den Lagerfeuern der Nomaden vor einer gebannt lauschenden Zuhörerschaft rezitieren. Der Geschichtenerzähler berichtet, wie in jener Zeit vor der ägyptischen Grenzfestung Sile der Patriarch Abraham mit seiner Familie, seinem vielköpfigen Gefolge und seinen Herden lagerte. Er verlangt vom Pharao Genugtuung für ein Unrecht, bevor er weiterzieht in das Land, das ihm verheißen wurde: Kanaan. Auf dem Weg durch die Wüste schließen sich zwei außergewöhnliche Männer dem Zug des Abraham an: Belsunu, ein hochberühmter Waffenschmied aus Ur, und Snefer, ein ägyptischer Söldnerhauptmann. Belsunu ist ein schwerkranker Mann, der sein Leben lang in ganz Kleinasien verzweifelt auf der Suche nach seinem einzigen Sohn ist. Und Snefer wird Abraham beistehen bei den schweren Kämpfen, die dem Patriarchen bei der Eroberung seines Landes bevorstehen.

 

Im Zeichen des Löwen

Im Zeichen des Löwen

Deine Meinung zu »Im Zeichen des Löwen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren