Die Tränen der Irminsul

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • , 2008, Titel: 'Die Tränen der Irminsul', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Ihr Schicksal bestimmten die Götter. Ihr Glück sie selbst.
Die beiden Schwestern Marada und Siggis werden im achten Jahrhundert Zeugen einer zerstörerischen Kraft, als fränkische Krieger ins Sachsenland einfallen und das sächsische Heiligtum, die Irminsul, niederreißen. Mit dem Kampf um eine von Franken besetzte sächsische Festung, beginnt ein erbarmungsloser Kampf um die Freiheit, der auch das Leben der beiden jungen Frauen bestimmt...

 

Die Tränen der Irminsul

Die Tränen der Irminsul

Deine Meinung zu »Die Tränen der Irminsul«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren